Bronsky, Alina: Die Abschaffung der Mutter

Art.Nr.: 466356
Verfügbarkeit: 99
Lieferzeit: 1 Woche
Gewicht in KG: 0.40
Artikeldatenblatt drucken Drucken
17,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

251 Seiten

gebunden

Mütter werden zunehmend bevormundet, kleingehalten und überwacht. Wer im Beruf und Alltag ernst genommen werden will, der läßt die Bedürfnisse seiner Familie am besten unter den Tisch fallen. Schritt für Schritt vollzieht sich so die Abschaffung der Mutter. Eine Schwangerschaftsvorsorge, die in Entmündigung gipfelt. Geburten, bei denen es vor allem um (Kosten-)Effizienz geht. Väter, die versuchen, die bessere Mutter zu sein. Eine Politik, die alles dafür tut, Kinder so schnell wie möglich in die Krippe zu stecken. Unterstützung? Fehlanzeige. Eine schonungslose Analyse!

Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft


Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: