Schwabe, Der Krieg in Deutsch-Südwestafrika 1904-1906

Art.Nr.: 466852
Verfügbarkeit: 100
Lieferzeit: 2 Wochen
Gewicht in KG: 1.10
Artikeldatenblatt drucken Drucken
24,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Reprint der Originalausgabe von 1907

488 Seiten

zahlr. Abb., 1 farb. Karte Format 30x30

Hardcover mit Fadenheftung

Format 17x24

 

Der Krieg des wilhelminischen Kaiserreiches gegen die Stämme der Herero und Nama im Schutzgebiet Südwestafrika zählt zu den bekanntesten und folgenschwersten Episoden der – eher kurzen – deutschen Kolonialgeschichte. Auch nach hundert Jahren sind die Geschehnisse – die gar als erster Völkermord des 20. Jahrhunderts eingeordnet werden – noch Gegenstand schwerer Kontroversen sowie von Entschädigungsforderungen.

Das vorliegende, im Jahre 1907 vom Infanterie-Hauptmann K. Schwabe veröffentlichte Buch bietet einen fundierten Überblick über die Ereignisse im einstigen deutschen Schutzgebiet. Der Leser erfährt Grundlegendes über die allgemeine Lage in Deutsch-Südwest, über die Ursachen und den Verlauf der Auseinandersetzungen. Ein unverzichtbares Werk für jeden, der sich mit der eigenen Kolonialvergangenheit auseinandersetzen will.

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: