Jakobs, Hans-Jürgen: Wem gehört die Welt?

Art.Nr.: 466520
Verfügbarkeit: 100
Lieferzeit: 1 Woche
Gewicht in KG: 1.00
Artikeldatenblatt drucken Drucken
34,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

680 Seiten

gebunden

zahlreiche Abbildungen

Der erste umfassende Report über die Machtverhältnisse im globalen Kapitalismus. Sie heißen Larry Fink, Stephen Schwarzman oder Abdullah bin Mohammed bin Saud Al-Thani. Mit ihren Billionen schweren Fonds legen Blackrock, Blackstone oder Qatar Investment mehr Geld an, als Deutschland erwirtschaftet. Die 200 mächtigsten Akteure des Weltfinanzwesens, die hier im Porträt vorgestellt werden, versammeln zusammen mehr als 40 Billionen US-Dollar – das sind 60 Prozent des Buttoinlandsprodukts der Welt oder fast das Dreifache der Wirtschaftsleistung der EU.

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: