Hörbuch-CD: Brennpunkt Obersalzberg

Art.Nr.: 463468
Verfügbarkeit: 999
Lieferzeit: 1 Woche
Gewicht in KG: 0.11
Artikeldatenblatt drucken Drucken
9,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

CD

ca. 50 Min.
 
Kurztext:

Unsere Hörbuchreihe führt Sie zu einem der beliebtesten Ausflugsziele Deutschlands, dem Kehlsteinhaus.

Sie erhalten fundierte Hintergrundinformationen zu historischen Ereignissen und geschichtsträchtigen Orten, ohne ständig belehrt zu werden.

Unser Hörbuch sehen wir als notwendige Richtigstellung zur "Dokumentation Obersalzberg" und Beitrag zur kontroversen Diskussion dieses Themas.
Die wechselvolle Geschichte des Obersalzberges angefangen bei Mauritia Mayer, über die Verwandlung durch Martin Bormann bis zum "Zwei-Säulen-Konzept" der bayerischen Staatsregierung in der heutigen Zeit hat Berchtesgaden deutlich geprägt.

Um sich einen unverstellten Eindruck des Geschehens verschaffen zu können, hat ein bekannter Berchtesgadener Heimathistoriker für Sie die Fakten zu einem spannenden Hörbuch zusammengefaßt. Wer leitete die Planungen für das Projekt Kehlstein ein? Wie oft besuchte Hitler das Haus in fast 2.000 Metern Höhe? Welche Sicherheitsmaßnahmen wurden im "Führersperrgebiet" getroffen? Welche "Schätze" mögen sich in den endlosen Gängen und Räumen der riesigen Bunkeranlage am Obersalzberg befunden haben?
Diesen und anderen Fragen geht sachkundig und faktenreich dieses spannende Hörbuch nach.

über den Autor:

keine Angaben

Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft


Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: