Hankel, Wilhelm: Die Euro-Bombe wird entschärft

Art.Nr.: 465620
Verfügbarkeit: 1000
Lieferzeit: 1 Woche
Gewicht in KG: 0.39
Artikeldatenblatt drucken Drucken
19,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

176 Seiten

gebunden

Kurztext:

Der EURO droht Europa zu sprengen, statt es zu vereinen. Es brennt allenthalben im EURO-Land. Löschversuche lassen schon jetzt erkennen, daß am Ende ein gigantischer "Wasserschaden" in Form von Inflation und Werteverlust droht.
Wilhelm Hankel war der EURO-Skeptiker der ersten Stunde, weil er als Währungsexperte die kommenden Gefahren kannte. Darum ist er heute auch in der Lage, den Königsweg aus der Krise zu weisen. 

Über den Autor:

Wilhelm Hankel: Professor (em.) für Währungs- und Entwicklungspolitik an der J.W. Goethe Universität Frankfurt, früherer Gastprofessor am Wissenschaftszentrum Berlin, The Johns Hopkins School of Advanced International Studies in Bologna, Georgetown University in Washington, D.C, und Harvard. Derzeit Zentralbankberatung im Irak und in Syrien. Frühere Tätigkeiten: Chefökonom der Kreditanstalt für Wiederaufbau, Ministerial-Director und Leiter der Abteilung Geld und Kredit, Bundeswirtschaftsministerium, Präsident der Hessischen Landesbank, Sonderberater der EU Kommission für Währungspolitik. 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: