Brandt, Das verschwindende Volk

Art.Nr.: 466669
Verfügbarkeit: 100
Lieferzeit: 1 Woche
Gewicht in KG: 0.70
Artikeldatenblatt drucken Drucken
19,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

350 Seiten

gebunden

Text:

Auf der Grundlage umfassender Geschichtskenntnisse geht Paul Brandt dem Phänomen des drohenden Verschwindens
des deutschen Volkes nach. Eindringlich legt er dar, dass die Deutschen ihre Identität als Volk bereits weitgehend verloren
haben und wegen einer zu niedrigen Geburtenrate vom Aussterben bedroht sind bzw. dass sie durch die von der Politik
und den Medien bewirkte Masseneinwanderung von Angehörigen außereuropäischer Kulturkreise zur bedeutungslosen
Minderheit im eigenen Land zu schrumpfen drohen.
Mit dieser niederschmetternden Erkenntnis lässt der Autor den Leser dann jedoch nicht allein. Stattdessen zeigt er in
den letzten Kapiteln seines Buches Möglichkeiten auf, wie das allmähliche Verschwinden eines der für die kulturelle
Vielfalt Europas bedeutendsten Völker kurz vor dem endgültigen Niedergang noch gestoppt werden könnte. Dies unterscheidet sein Werk wohltuend von etlichen vergleichbaren Publikationen zur angesprochenen Problematik.

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: