Pause, Hans: Weltordnung im Umbruch

Art.Nr.: 464999
Verfügbarkeit: 1000
Lieferzeit: 1 Woche
Gewicht in KG: 0.51
Artikeldatenblatt drucken Drucken
19,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

 Anmerkungen aus deutscher Sicht

232 Seiten
gebunden

Kurztext:

Der Verfasser stellt in dieser aufrüttelnden Studie zunächst aus persönlicher Erfahrung – er nahm von 1939 bis 1945 als Offizier am Zweiten Weltkrieg teil – zahlreiche Falschdarstellungen und Legenden der jüngeren Geschichte richtig. Dann widmet er sich den entscheidenden Veränderungen in dieser Welt, die in einer immer größer werdenden Geschwindigkeit nicht nur unser Vaterland Deutschland, sondern auch Europa und die übrige Welt gefährden. Die zum Teil gesteuerte demographische Entwicklung einerseits und eine drohende Überbevölkerung andererseits, Weltmachtsansprüche der Hochfinanz verbunden mit der Entmachtung einer von den Bürgern bestimmten Politik sowie der immer deutlichere Versuch die freien Völker und souveränen Staaten zu zerstören, verändern die abendländische Werteordnung grundlegend. Spenglers apokalyptische Vision vom > Untergang des Abendlandes < scheint in greifbare Nähe zu rücken. Eine atemberaubende Studie, die sich auf Tatsachen und die Wirklichkeit stützt.

Über den Autor:

keine Angaben

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: