Weber-Nobis, Reiner: Warum die Krise bleibt

Art.Nr.: 465705
Verfügbarkeit: 1000
Lieferzeit: 1 Woche
Gewicht in KG: 0.21
Artikeldatenblatt drucken Drucken
12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Vom Leben und Sterben des Geldes

140 Seiten

kartoniert

Kurztext:

„Warum die Krise bleibt“ ist ein allgemeinverständliches Lesebuch über das Wesen des Geldes. Es beschreibt, wie aus einer amerikanischen Immobilienkrise eine Bankenkrise, aus der Bankenkrise eine Schuldenkrise wurde, und was geschah, als alle diese Krisen auf die Krise des Euro trafen. Und es erklärt, warum es in allen Krisen des vergangenen Jahrhunderts rund um die Welt ähnlich geschah. Geld wird geschaffen, es lebt, aber es stirbt eben auch.

Über den Autor:

keine Angaben

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: