Chown, Marcus: Warum Gott doch würfelt

Art.Nr.: 465822
Verfügbarkeit: 1000
Lieferzeit: 1 Woche
Gewicht in KG: 0.22
Artikeldatenblatt drucken Drucken
9,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Über ›schizophrene Atome‹ und andere Merkwürdigkeiten aus der Quantenwelt

224 Seiten
kartoniert

Kurztext:

Kenntnisreich, temperamentvoll und unterhaltsam führt uns Marcus Chown durch die Mikrowelt. Auch ohne besondere Vorkenntnisse bekommt man eine Vorstellung von der wilden Welt der Quanten, die zugleich unsere eigene ist. Denn jedes Atom besteht seit Anbeginn des Universums. Bevor es in unserer Kaffeetasse landete, könnte es im Zahn eines Dinosauriers oder im blonden Haar von Marilyn Monroe gewesen sein. 

Über den Autor:

Marcus Chown ist Physiker, Wissenschaftsjournalist und als Berater im Bereich Kosmologie für den 'New Scientist' tätig.Kurt Neff, geboren 1940, lebt bei Tübingen. Er arbeitete mit an der Edition des Briefwechsels von Johann Georg Hamann und am "Kafka-Handbuch", edierte Texte zur Theorie des modernen Romans und zum Phänomen des Tanzes und übersetzte aus dem Englischen u. a. kulturhistorische Werke über die Maya, das frühe Christentum und Europa im Mittelalter. 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: