Meißner, Hans-Reinhard: Preußen und seine Armee

Art.Nr.: 465803
Verfügbarkeit: 1000
Lieferzeit: 1 Woche
Gewicht in KG: 0.75
Artikeldatenblatt drucken Drucken
19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Von Walmy bis Waterloo

376 Seiten
gebunden

Kurztext:

Als in Frankreich die Revolution noch jung war, zeigte sich Preußen in Lethargie erstarrt. Zu lange hatte man sich auf den Lorbeeren des Alten Fritz ausgeruht. Die Niederlagen gegen Napoleon 1806 markierten dabei den Tiefpunkt. "Deutschland in seiner tiefsten Erniedrigung" titelte ein Traktat aus jener Zeit und traf damit den Nagel auf den Kopf. Die Stein-Hardenbergschen Reformen, Gneisenau und der "Turnvater" Jahn sie alle trugen dazu bei, dass die danach reformierte preußische Armee der napoleonischen Vorherrschaft ein Ende bereiten konnte. Dieses Buch, eine Originalausgabe, ist eine der wenigen Dokumentationen über die Armee jener Zeit. 

Über den Autor:

keine Angaben

Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: