Zemella, Günther: Die wahren Kriegstreiber und ihre Schandtaten

Art.Nr.: 466274
Verfügbarkeit: 96
Lieferzeit: 1 Woche
Gewicht in KG: 0.51
Artikeldatenblatt drucken Drucken
19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

350 Seiten

gebunden

Günter Zemella: Die wahren Kriegstreiber und ihre Schandtaten - Was nach 70 Jahren gesagt werden muß.
Die etablierten Politiker, Parteien und Medien sind sich alle einig: "Der 8. Mai 1945 war ein Tag der Befreiung." Dementsprechend wurde hierzulande der 70. Jahrestag der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht von offizieller Seite groß gefeiert und den Alliierten für ihre "Befreiungstaten" gedankt.
Doch mit dem Ende des Bombenterrors und dem Schweigen der Waffen war der Krieg gegen Deutschland keineswegs beendet. Für die meisten Deutschen - ob Zivilisten oder Soldaten - begann erst ab diesem Zeitpunkt ein langer Leidensweg, der in der offiziellen Geschichtsschreibung vielfach ausgeblendet oder nur marginal erwähnt wird.
100 Jahre nach dem Beginn des Ersten und 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges ist es an der Zeit, die wahren Verursacher der europäischen Katastrophe zu benennen und die an den Deutschen begangenen Schandtaten zu dokumentieren. Denn ohne volle Anerkennung der Wahrheit kann es keine wirkliche Versöhnung mit unseren Nachbarn und ehemaligen Kriegsgegnern geben.

Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft


Weitere Artikel aus dieser Kategorie:

Kunden die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen: