Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Grandt, Michael, Adolf Hitler - Eine Korrektur

29,40 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 466904


Produktbeschreibung

624 Seiten
gebunden
Großformat
Bd. 1: Jugend - Lehre - 1. Weltkrieg


»Deutschland ist das einzige Land auf der Welt, das seine Geschichte zu seinen Ungunsten fälscht!«
Die Geschehnisse zwischen 1914 und 1945 haben sich nicht so ereignet, wie man sie Ihnen »verkaufen« und durch Strafgesetze aufzwingen will. Bestsellerautor Michael Grandt agiert als »Enthüllungsjournalist der Vergangenheit«, stellt Gewissheiten infrage und bewertet das Agieren von Adolf Hitler aus einer objektiven und neutralen Perspektive, die nichts mit Revisionismus zu tun hat.
Lesen Sie jetzt das, was Sie NICHT in Geschichts- und Schulbüchern finden!

Der Autor beantwortet anhand 2.000 seriöser Quellen folgende Fragen:
 Stammt Hitler wirklich von einem Juden ab?
 Warum war das Deutsche Reich am wenigsten schuld am 1. Weltkrieg?
 Ist die »Dolchstoßlegende« tatsächlich nur eine Legende?
 Weshalb ist US-Präsident Wilson der größte Lügner der Weltgeschichte?
 Warum wird der Massenmord an 760.000 deutschen Frauen und Kindern bis heute verheimlicht?
 Weshalb wird der wahre Grund für Hitlers Aufrüstung bis heute verschwiegen?
Außerdem erfahren Sie:
 Welcher berühmte Amerikaner hat Hitler die Vorlage für »Mein Kampf« gegeben?
 Wurde Adolf Hitler vom reichsten Mann der Welt finanziert?
 Weshalb wäre die Wehrmacht ohne Briten und Amerikaner nicht einsatzfähig gewesen?
 Warum haben ausländische Unternehmen den »Führer« unterstützt, obwohl das Deutsche Reich sich bereits im Krieg mit deren eigenen Regierungen befand?
 Hat die Wall Street Hitler finanziert?
 Wem sollte Hitler nutzen?
 Wieso wurde der ehemalige US-Präsident Bush überhaupt von Holocaust-Opfern verklagt?
 Worin lag die Mitschuld der Anderen, die heute vertuscht wird?
EXKLUSIV: +++ Liste der Personen und Unternehmen, die Hitler finanziell unterstützt haben +++ Hitler »live«: Kreuzverhör mit seinen eigenen Worten.
Michael Grandt spricht aus, wovor andere Angst haben. Er nennt Roß und Reiter, veröffentlicht die Namen in- und ausländischer Personen und Unternehmen, die Hitler finanziert und protegiert haben und ohne die ein Krieg nicht möglich gewesen wäre. Der Autor hat den Mut zu einer Neubewertung, die dem derzeitigen Geschichtsbild radikal widerspricht und deshalb gefährlich ist für das politisch korrekte Establishment.
Das aufsehenerregende Sachbuch ist ein Tabubruch, aber Pflichtlektüre für jeden mündigen Bürger!

Der Autor:
Dr. h.c. Michael Grandt (Jahrgang 1963) arbeitet seit 1992 als Publizist und Fachberater für die Themenbereiche Wirtschaft, Finanzen und Zeitgeschichte. Er hat an zahlreichen Fernsehreportagen u.a. für BBC, Channel 4, ORF, RTL, SAT 1 und PRO 7 mitgearbeitet und ist in vielen TV-Talkshows als Experte aufgetreten.
Michael Grandt hat über 4.500 Fachcontents verfasst und bisher 31 Bücher publiziert. Die verkaufte Gesamtauflage beträgt 500.000. Seine Bücher standen bisher über hundertmal auf den deutschen und österreichischen Bestsellerlisten wie Spiegel, Focus, Stern, Manager Magazin und Handelsblatt. Er schrieb als Experte auch für Focus-Online und regelmäßig für die Basler Liberalen Nachrichten.
Im Jahr 2005 wurde Michael Grandt die Staufermedaille für besondere Verdienste für das Land Baden-Württemberg verliehen. 2011 wurde er mit der Ehrendoktorwürde der staatlichen rumänischen Universität Pitesti für »angewandte Journalismuswissenschaften« geehrt.
2014 wurde sein Artikel »Warum gibt es Aktiengesellschaften?« in das Schulbuch »Startup – Wirtschaft und Recht für das Gymnasium Band 1« des C.C. Buchner Verlages in Bamberg aufgenommen.
Sein 2019 mit Alexander Strauß veröffentlichter Roman »Das Merkel-Attentat« sorgte für Empörung bei den Mainstreamverlagen.
 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt: