Horten, Karl: Stoppt endlich den Corona-Irrsinn!


Art.Nr.: 467163


Wie Politik und globale Eliten unsere Zukunft zerstören und was wir dagegen tun können

348 Seiten
Paperback
Abb.

Nach über einem Jahr Corona sind wir klüger. Beinahe täglich kommen neue Fakten an den Tag, die die von Medien und Politikern erzählte Geschichte immer unglaubwürdiger machen. Ob Intensivbettenschwindel, PCR-Lüge- oder Impfbetrug keine Woche vergeht, die nicht alles bestätigt, wofür viele vor Jahresfrist noch als Verschwörungstheoretiker abgekanzelt wurden. Doch die Politik hält uns weiter zum Narren und zieht ihre Agenda durch den Great Reset, die Große Transformation, an deren Ende die globale Diktatur steht. Schon drohen Söder, Spahn und Konsorten mit der vierten Welle und wollen Ungeimpfte zu Menschen zweiter Klasse machen. Aber kein Aufschrei in den Medien. Niemand fällt den Verantwortlichen in den Arm. Wo sind die ansonsten so wachsamen Demokraten? Fehlanzeige. Corona ist keine Todesseuche, keine Pandemie. Corona ist womöglich der größte Schwindel des neuen Jahrtausends und vielleicht der tödlichste. Wenn es nicht gelingt, das Corona-Regime wegzubekommen, brauchen wir uns über vieles nicht mehr zu unterhalten: über ein Leben in Freiheit, Gesundheit und Würde für uns und unsere Kinder. Deshalb dieses Buch. Es möchte Zusammenhänge aufzeigen und Informationen geben, die die Mainstream-Medien verschweigen. Es möchte anstiften, das Richtige zu tun, und Mut machen. Es ist höchste Zeit, den Irrsinn zu beenden und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen.



Preis:

22,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Horten, Karl: Stoppt endlich den Corona-Irrsinn!